ABF (Analytisch-Biologisches Forschungslabor GmbH) ist ein nach DIN/ISO 17025 akkreditiertes, bioanalytisches Labor mit dem Fokus auf der Spurenanalytik von Schadstoffen in verschiedenen biologischen Matrices, vornehmlich mittels GC-MS und LC-MS/MS. Unser Labor zeichnet sich durch ein großes Portfolio an Methoden aus welche in klinischen und toxikologischen Studien für unsere Kunden eingesetzt werden. Unser Methodenspektrum wird im Rahmen von Neuentwicklungen und Forschungsaufträgen stetig erweitert.

Zur Verstärkung unseres Laborteams suchen wir ab sofort eine(n) Chemiker/in, Chemieingenieur/in (FH) mit dem Schwerpunkt instrumentelle Analytik.

Ihre Aufgabe

  • Nach erfolgter Einarbeitung selbständige Durchführung von LC-MS und GC-MS-Analysen aus unterschiedlichen Matrices (z.B. Urin, Plasma/Serum, Speichel)
  • Selbständige Methodenentwicklung und –validierung gemäß interner SOPs und den regulatorischen Anforderungen (FDA Guidelines)
  • Aufgaben im Bereich vorhandener QS-Systeme (ISO 17025, GLP); z.B. Geräteverantwortlichkeit, Erstellen/Aktualisieren von Dokumenten (SOPs, Geräteanweisungen)
  • Betreuung des internen IT-Systems (Aufsetzen von PCs, Management der PC-Wartungen, Kommunikation mit externen IT-Dienstleistern)


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Chemie-/Chemie-Ing.-Studium (Uni, FH, TH)
  • Fundierte praktische Kenntnisse in instrumenteller Analytik: GC-MS sowie LC-MS/(MS) (vorzugsweise Berufserfahrung)
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kenntnisse im Umgang mit QS-Systemen (von Vorteil)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Chromatographie-Software, Netzwerke)
  • Technisches Geschick im Umgang mit LC- und GC-MS-Geräten
  • Wissenschaftlicher, akkurater Arbeitsstil sowie Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet (bei Bewährung mit der Option auf Verlängerung) und ab sofort zu besetzen.

Bewerbungen (vorzugsweise per e-mail) richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

ABF Analytisch-Biologisches Forschungslabor GmbH
Dr. Max Scherer / Dr. Nikola Pluym
Semmelweisstr. 5
82152 Planegg
Tel: 089-535395


e-mail: max.scherer@abf-lab.com; nikola.pluym@abf-lab.com